Suchformular

Nährstoffe

Hier möchte ich Euch ein paar interessante Hintergund-Informationen bezüglich Nährstoffe in Lebensmitteln und deren Wirkweisen im Körper näher bringen.
Wenn ihr euch bewusst ernähren möchtet, dann helfen euch diese Informationen bestimmt weiter um die teilweise verwirrenden Inhaltsstoff-Angaben auf den Pakungen der Lebensmittel zu verstehen.
Bei Rückfragen könnte ihr euch natürlich gerne auch direkt an mich wenden, ich versuche zu helfen wo ich kann.
Eure Alex

Alpha-Liponsäure

Aufgabe / Wirkung: Antioxidant, repariert andere / verbrauchte Antioxidantien (z.B. Vitamin C, Vitamin E, Glutathion, Co-Enzym Q10,...), essentiell für die Energiegewinnung des Körpers, entzündungshemmend, Schwermetallentgiftung, Glucose-Stoffwechsel (Insulinverarbeitung wird angeregt), Sportler -> Leistungserhöhung / bessere Heilung nach Verletzungen, Immunabwehr,...  

Enthalten in: Spinat, Brokkoli, Tomaten,...

Micro-Nährstoff Spinat, Brokkoli, Tomaten
Antioxidantien
Ballaststoffe
Macro-Nährstoff
Basen
BASEN BASEN BASEN
Bitamin B9 (Folsäure)
Macro-Nährstoff
Bor

Aufgabe / Wirkung: Antioxidant, gesunde und widerstandsfähige Knochen

Enthalten in: Obst, Gemüse, Nüssen, Hülsenfrüchte

Micro-Nährstoff Obst, Gemüse, Nüssen, Hülsenfrüchte
Carnitin

Vitaminoid Carnitin - Aufgabe / Wirkung: durchbricht Zellmembranen -> bringt Fette als Brennstoff für die Mitochondrien in die Zellen, Zellentgiftung, schützt  Blutgefäße.

Enthalten in: Brokkoli, Fenchel, Pfifferlingen, Austernpilzen, Champignons, Bierhefe

Kann vom Körper aus den Aminosäuren Lysin und Methionin hergestellt werden.

Micro-Nährstoff Brokkoli, Fenchel, Pfifferlingen, Champignons, Austernpilzen, Bierhefe
Chlor
Macro-Nährstoff
Chlorophyll
Cholin

Vitaminoid - Aufgabe / Wirkung: gesunde Gehirn- / Leber-Funktion, Hauptbestandteil der Zellmembran in allen Zellen mit Zellkern, entzündungshemmend,

Cholin kann in der Leber synthetisiert werden - der Anteil reicht jedoch nicht aus, muss über die Nahrung zugeführt werden und ist daher essentiell.

Enthalten in: Blumenkohl, Spinat, Quinoa, Amaranth,...

Micro-Nährstoff Blumenkohl, Spinat, Quinoa, Amaranth
Chrom

Aufgabe / Wirkung: Kohlenhydratstoffwechsel in Energie

Enthalten in: Nüssen, Hülsenfrüchte, Samen, Pilzen, Spargel, Pseudogetreide

Micro-Nährstoff Nüssen, Hülsenfrüchte, Samen, Pilze, Spargel, Pseudogetreide
Co-Enzym Q10

Vitaminoid Ubichinon - fettlöslich - Aufgabe / Wirkung: optimale Fettverbrennung in den Mitochondrien, starkes Antioxidant, wirkt Gefäßablagerungen entgegen 

Enthalten in: grünem Blattgemüse, Brokkoli, Erdnüssen, Nüssen,...

Kann vom Körper aus B-Vitaminen und der Aminosäure Phenylalanin hergestellt werden.

Micro-Nährstoff grünem Blattgemüse, Brokkoli, Nüssen, Erdnüssen
Eisen

Aufgabe / Wirkung: Sauerstoff bindet sich ans Hämoglobin (Eiweißmolekül in dessen Mitte ein Eisen-Atom ist) in den roten Blutkörperchen -> Sauerstofftransport von den Alveolen (Lungenbläschen) im Blut zu den Körperzellen, Sauerstofftransport durch Myoglobin-Protein (mit Eisen-Atom in der Mitte, stärker als das Hämoglobin -> daher evtl. Sauerstoffspeicher?) in der Zelle von der Membran in die Mitochondrien, Wasserstoffperoxid (Abfallprodukt der Mitochondrien -> kann DNA zerstören)-Abbau,  

Enthalten in: Hülsenfrüchte, Gemüse, Spinat, Kürbiskerne,...

Teamplayer: Vitamin C -> erhöht die Eisen-Resorption (durch Kaffee, schwarzem Tee wird die Eisen-Resorption gesenkt!) 

Micro-Nährstoff Hülsenfrüchten, Gemüse, Spinat, Kürbiskerne
Enzyme

Enzyme sind Proteine. Ihre Aufgabe: Biokatalysation, das heißt: sie aktivieren und beschleunigen Reaktionen, ohne dabei selbst verbraucht zu werden und sind dabei an jeder einzelnen Stoffwechselreaktion im menschlichen Körper beteiligt, z.B.: Mikronährstoff-Aufnahme, Hormon-Verarbeitung, Atmung, Verdauung, Entgiftung, Zellteilung,... Aufgrund der vielfältigen Aufgaben gibt es unendlich viele verschiedene Enzyme. Es gibt körpereigene Enzyme - z.B. Stoffwechselenzyme (z.B. Glutathionperoxidase als Schutz vor freien Radikalen), Verdauungsenzyme (z.B. Proteasen = proteinspaltende Enzyme, Amylasen = stärkespaltende Enzyme, Lipasen = fettspaltende Enzyme) und es gibt Nahrungsenzyme - v.a. in der (grünen!) Papaya, Ananas, Sprossen, unerhitztem Sauerkraut,... Enzyme sind sehr kälte- und hitzeempfindlich - sollten weder tiefgefroren noch über 42°C erhitzt werden. Die konventionelle Industriekost ist aufgrund der üblicherweise starken Verarbeitung (erhitzt / tiefgefroren) sehr enzymarm - daher müssen die nötigen Enzyme überwiegend vom Körper selber hergestellt werden.  

Micro-Nährstoff Papayas, Ananas, Sprossen
essentielle Aminosäuren
Folsäure

Folsäure - Erklärung siehe Vitamin B9

Micro-Nährstoff
Jod

Aufgabe / Wirkung: Herstellung des Hormons Thyroxin (= Stoffwechselsteuerung aller Körperzellen -> unterstützt die Zelle beim Protein-Aufbau und Fett-Stoffwechsel), Hormonbestandteil (= Zellteilung, Organentwicklung, Wärmeproduktion + Erhaltung der konstanten Körpertemperatur), Wachstum, Entwicklung, Muskelfunktion, Nervenfunktion,... 

Enthalten in: Meeresalgen, Cashews, Brokkoli, Champignons,...

Micro-Nährstoff Meeresalgen, Brokkoli, Champignons, Cashews
Kalium

Aufgabe / Wirkung: Hydrierung des Körpers, gleichmäßiger Blutfluss, geschmeidige Muskelbewegungen, Nervenimpulsübertragung (Wechselspiel mit Natrium),...

Kalium kommt überwiegend im Zellinneren vor.

Enthalten in: grünem Blattgemüse, Bananen, Kiwis, Trockenfrüchte, Nüssen,...

Micro-Nährstoff grünem Blattgemüse, Bananen, Kiwis, Trockenfrüchte, Nüssen
Kalzium

Aufgabe / Wirkung: Aufbau und Erhalt der Knochenmasse, Muskelkontraktion, regelmäßiger Herzschlag, Eisenstoffwechsel (Hämoglobin-Bildung), Blutgerinnung, Vitamin D Aufnahme,...

Mineralstoff, der am meisten im menschlichen Körper vorhanden ist, 99 % sind in den Knochen und Zähnen, 1 % im Extrazellulärraum

Teamplayer am Knochenaufbau: Kalzium, Phosphor, Kalium, Bor, Kupfer, Magnesium, Mangan, Silizium, Zink, Vitamin C, Vitamin K, Vitamin D -> Fazit: Kalzium nicht isoliert sondern im Verbund all dieser Vital- und Mineralstoffe konsumieren. 

In bester Bioverfügbarkeit enthalten in: grünem Blattgemüse (v.a. Grünkohl), Trockenfrüchten, Oliven, Mandeln, Sesam,...

Ernährung allein reicht nicht für die optimale Kalzium-Versorgung - ganz wichtig ist auch: BEWEGUNG.

Micro-Nährstoff grünem Blattgemüse, Trockenfrüchten, Oliven, Mandeln, Sesam
Kobalt
Micro-Nährstoff
Kuper
Macro-Nährstoff
Kupfer

Aufgabe / Wirkung: Eisen-Resorption, zusammen mit Eisen = unterstützt den Sauerstofftransport, Körperregeneration / Wiederaufbau nach körperlicher Schädigung, Immunsystem

Teamplayer: mit Eisen -> Sauerstofftransport

Enthalten in: Hülsenfrüchte, Samen, Nüssen, Pseudogetreide, Rosinen, Kakao

Micro-Nährstoff Hülsenfrüchte, Samen, Nüssen, Pseudogetreide, Rosinen, Kakao
Magnesium

Aufgabe / Wirkung: aktiviert ATP (Adenosintriphosphat = Kraftstoff, den die Mitochondrien in den Zellen benötigen), aktiviert ca. 300 Enzyme, Knochenbildung (beteiligt am Kalzium-Einbau in die Knochen), transformiert Vitamin D zu Vitamin D3 (die wichtigste physiologische Form für uns), Muskelentspannung, elastische Blutgefäße, Schwermetallentgiftung (Quecksilber, Blei,...), schützt das Nervensystem, Kollagenbildung,

Teamplayer: Wechselspiel mit Kalzium -> perfekte Verhältnis: 2 Teile Kalzium / 1 Teil Magnesium, aktiviert Vitamin C -> Unterstützung des Immunsystems, Magnesium-Aufnahme mithilfe von Vitamin B1, Vitamin B6, Selen, Zink,...

Magnesium in guter Bioverfügbarkeit ist enthalten in: nahezu allen Gemüsesorten, Obst, Nüsse, Samen, Hülsenfrüchte, Quinoa, Amaranth, Mandeln, Meeresalgen,...

Micro-Nährstoff Gemüse, Obst, Nüsse, Samen, Hülsenfrüchte, Quinoa, Amaranth, Mandeln, Meeresalgen
Mangan

Aufgabe / Wirkung: Protein- / Fett-Stoffwechsel (Energiegewinnung), Aktivierung von Antioxidantien, Glucose-Speicherung

Enthalten in: grünem Blattgemüse, Nüssen, Pseudogetreide, Hülsenfrüchte

Micro-Nährstoff grünem Blattgemüse, Nüssen, Pseudogetreide, Hülsenfrüchte
Bezeichnung Art des Nährstoffes Findet sich in Quellenangaben

Seiten

Stichworte (Klick & Info)

Newsletter

Wenn du meinen Newsletter abonieren und die neuesten Rezepte und Infos aus meiner Welt des Rawfood erhalten möchtest, markiere bitte das Feld und gib mir deine Email Adresse.