Suchformular

Brokkoli Salat

#rawfood #rohkost #brokkoli #power #energie #kraftort #superfood #liebe #plantbasedfood #cleaneating #detox #dairyfree #glutenfree #sugarfree #vegan #rawandsexyde #isssinnvollde #eatrawstaysexy #rawandtastyde #düsseldorf #deutschland
#rawfood #rohkost #brokkoli #power #energie #kraftort #superfood #liebe #plantbasedfood #cleaneating #detox #dairyfree #glutenfree #sugarfree #vegan #rawandsexyde #isssinnvollde #eatrawstaysexy #rawandtastyde #düsseldorf #deutschland
#rawfood #rohkost #brokkoli #power #energie #kraftort #superfood #liebe #plantbasedfood #cleaneating #detox #dairyfree #glutenfree #sugarfree #vegan #rawandsexyde #isssinnvollde #eatrawstaysexy #rawandtastyde #düsseldorf #deutschland
#rawfood #rohkost #brokkoli #power #energie #kraftort #superfood #liebe #plantbasedfood #cleaneating #detox #dairyfree #glutenfree #sugarfree #vegan #rawandsexyde #isssinnvollde #eatrawstaysexy #rawandtastyde #düsseldorf #deutschland
Gezaubert in: 

CHLOROPHYLL und clean eating pur: schnell gezauberter BROKKOLI SALAT...

Brokkoli gehört zur Familie der Kreuzblütler und enthält schützende schwefelhaltige sekundäre Pflanzenstoffe - die sogenannten Isothiocyanate und Sulforaphan. Beide sind wertvolle Substanzen und können eine wichtige Rolle bei der Krebsvorbeugung spielen. Sulforaphan aktiviert z.B. in der Leber körpereigene Entgiftungsenzyme.

Die tiefgrüne Farbe des Brokkolis zeigt schon, dass er SEHR VIEL Chlorophyll enthält: es unterstützt unsere Entgiftung (Ausleitung von Schwermetallen, Schimmelpilzen, Umweltgiften), hilft bei der Regeneration und Wundheilung - und unseren Körpergeruch verbessert es auch auf eine natürliche Art und Weise. 

Ein echtes Powerfood also - oder auch SUPERFOOD, das auch auf unseren heimischen Äckern wächst. Ich selbst hatte vor einigen Jahren Brokkoli auf meiner Demeter-Parzelle vom Hof am Deich hier in Düsseldorf angebaut.

Damit Du möglichst viele der wunderbaren Stoffe des Brokkolis aufnehmen und verwerten kannst, sollte er möglichst ROH verzehrt werden. Daher habe ich HIER direkt ein passendes Rezept für Dich:

Du brauchst - für 2 große Portionen - am besten alles in Bio-Qualität: 

Salat:

  1. 1 kleiner Brokkoli – im Food-Prozessor oder mit dem Messer klein gehackt (den Stiel mit verarbeiten)
  2. 1 entkernte Paprika – in kleine Würfel oder Streifen geschnitten
  3. 1 kleiner Apfel (gerne Boskop – da alte Sorte und somit „wertvoll“) – fein geraspelt
  4. 3 – 4 getrocknete Tomatenscheiben – fein gewürfelt
  5. 1 EL Kürbiskerne (idealerweise einige Stunden gewässert, um die Enzyminhibitoren auszuschalten)
  6. 2 – 3 EL Walnüsse (ebenfalls idealerweise einige Stunden gewässert) – grob zerhackt  

So geht's:

  1. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und vermischen

Dressing:

  1. 3 EL Tamari (Gluten freie Soja-Sauce – ersatzweise: Soja-Sauce)
  2. 5 – 6 EL Olivenöl
  3. Saft einer Zitrone

So geht's:

  1. Die Zutaten des Dressings mischen und unter den Salat heben.

Info / Tipps:

Variante: gebe 1 fein gehackte Knoblauch-Zehe und / oder 1 kleine feingehackte Zwiebel oder Schalotte hinzu. Toll schmeckt es auch, das Dressing im Mixer kurz aufzumixen – dann erhältst Du eine tolle Creme.

Anrichten: Den mit dem Dressing vermischten Salat auf einigen Salatblättern (gerne Feldsalat – Endivie – Rucola) anrichten. Ganz nach Wunsch kannst Du ihn mit einigen Granatapfelkernen oder getrockneten Goji-Beeren dekorieren.

Mein Freund und Kollege aus dem Fachberater-Kreis Hannes wurde direkt inspiriert und hat sich eine Version mit Kurkuma und schwarzem Pfeffer überlegt - idealerweise mit Kokosöl, damit das Kurkuma seine volle Wirkung entfalten kann. Um es RICHTIG exotisch zu machen, gebe auch etwas Koriander und Kreuzkümmel hinzu und mixe etwas Mango oder Ananas mit ins Dressing... Und jetzt: GENIESSE...

Kurz und knapp - mit Sinn und Verstand - das steckt drin:

Basen Basen Basen, Kalzium, Kalium, Magnesium, Phosphor, Eisen, Jod, Kupfer, Vitamin A, Vitamin B2, Vitamin B5, Vitamin B6, Vitamin B9 (Folsäure), Vitamin C, Vitamin E, Vitamin K 

Anzahl Stimmen: 398
Schmeckt´s? Wieviele Sterne bekomme ich von dir?

Neuen Kommentar schreiben

Diese Frage dient dazu nervige Spam-Kommentare zu reduzieren. Bitte gib uns einfach ein "Ja" oder "Nein" als Antwort.
CAPTCHA
Bitte beantworte die folgende Frage aus Sicherheitsgründen, um vor Spam zu schützen. Danke
Fill in the blank.

Stichworte (Klick & Info)

Newsletter

Wenn du meinen Newsletter abonieren und die neuesten Rezepte und Infos aus meiner Welt des Rawfood erhalten möchtest, markiere bitte das Feld und gib mir deine Email Adresse.